Referenzen

Wir liefern keine Schlag­worte, sondern unschlag­ba­re Lösun­gen.


Filtern Sie Ihr Inter­es­sens­ge­biet

Blau-weiße Strandkörbe am Nordseestrand mit Dünen

Digitalisierung für die Urlaubsregion

Viele Unternehmen kennen das: verschiedene Softwaresysteme, die nicht untereinander verbunden sind. Der erste Schritt zur einheitlichen und strukturierten Softwarelandschaft für verschiedene Institutionen der Urlaubsregion Wangerland gelang mithilfe unseres IT-Bebauungsplans.

Ein Mann sitzt vor drei Computermonitoren mit Code

Sicherheitsanalyse und Penetrationstest gegen Datenlecks

Die Sicherheit von Daten wird täglich bedroht. Versichertendaten sind besonders sensibel. Wir starteten im Auftrag des Kunden einen Angriff, deckten Sicherheitslücken auf und zeigten mögliche Lösungsansätze.

Zwei Personen mit Headsets an ihren Monitoren

SharePoint-Lösung für Wissensmanagement im Kundenservice

Informationsaustausch ist im Kundenservice eine Herausforderung. Auf Basis von MS SharePoint entwickelten wir eine Anwendung für das Wissensmanagement. Damit können Informationen für die schnelle und aktuellste Auskunft an Kund:innen verschlagwortet werden. Nebenbei entsteht ein Wiki.

Mann mit Tablet in Kuhstall

Offlinefähige App zur digitalen Anbindung in der Landwirtschaft

In ländlichen Bereichen gibt es vermehrt fehlende Netzabdeckung. Um landwirtschaftliche Dienstleister:innen der VOST digital anzubinden, entwickelten wir eine offlinefähige Lösung mit automatischem Datentransfer.

Begehung von Immobilien in Virtual Reality

Kund:innen wollen nicht nur Lage und Ausstattung kennenlernen, sondern auch das Gefühl beim Betreten des potenziell neuen Zuhauses. Wir entwickelten mit der INTERHOMES AG eine Alternative zum echten Musterhaus: die digitale Begehung der Immobilie in Virtual Reality.

Bild von zwei LKW's, welche eine Brücke überqueren.

Cloudbasiertes Transport­managementsystem

Viele Logistikprozesse lassen sich digital optimieren. Auf Basis des alten Transportmanagementsystems der HANSETRANS Gütertaxi entwickelten wir eine inte­grierte, cloud­ba­sierte Anwen­dungs­land­schaft, die dabei hilft, die kunden­in­di­vi­du­el­len Trans­port­dienst­leis­tun­gen effi­zi­ent zu orga­ni­sie­ren.

Frau in Sicherheitskleidung vor Stahlcoils

Individualsoftware zur Unterstützung von Coil Transporten

Manuell geplante Transporte sind häufig ineffizient. Die von uns mit ArcelorMittal Bremen gemeinsam entwickelte Software NewTON führte viele bisher manuell erfolgte Tätigkeiten zusammen. Das langfristige Ziel ist die vollautomatisierte Planung und Steuerung von Transporten.

Personen in einer Videokonferenz

Schulung zu Microsoft Teams-Exper­t:in­nen

Microsoft Teams gehört zu den beliebtesten Kommunikationstools von Unternehmen. Damit es sicher verwendet wird, wiesen wir Mitarbeitenden nachhaltig in die Arbeit mit MS Teams ein. Zudem bildeten wir unter ihnen Expert:innen aus.

Frau mit Sicherheitsweste prüft Ware mit Tablet

Neugestaltung eines kostengünstigeren Intranets

Ein Intranet kann interne Unternehmensprozesse unterstützen. Mit OpenSource-Lösungen gestalteten wir ein kostengünstigeres Intranet für die interne Kommunikation, den Wissensaustausch und die Weiterbildung bei CargoLine, einer Stückgutkooperation.

Ein LKW-Park mit geladenen PKW

Web-Plattform für digitalisierte und teilautomatisierte Gebrauchtwagen­transporte

Auch bereits digitale Logistikprozesse lassen sich weiter optimieren. MOSOLF hat neue Fahrzeugtypen in das Transportprogramm aufgenommen. Wir entwickelten eine Web-Plattform weiter, mit der sich die Steuerung der europaweiten Transporte von Neu- und Gebrauchtwagen vollständig digitalisieren und teilweise automatisieren lässt.

Ein Schwertransport transportiert einen Tecker

Projektierung und Umsetzung eines Webportals zur Prozessoptimierung

Softwarelösungen sollten funktional und nutzenorientiert sein. Wir erarbeiteten mit einem Kunden aus der Schwergutlogistik eine Projektskizze als Grundlage für eine Investitionsentscheidung. Die Anfor­de­run­gen an eine neue webba­sierte Platt­form wurden in User Stories dokumentiert, projektiert und die Anwendung schließlich programmiert.

Gestelle mit Fenstern

Cloudbasierte Lösung für optimierte Mehrweglogistik

Die Mehrweglogistik hat Herausforderungen wie die genaue Verfolgung von Gestellen zu bewältigen. Wir entwickelten eine cloudbasierte Platt­form, in der der genaue Standort der Gestelle verfolgt und ihr Transport geplant werden kann.

Hände auf Laptoptastatur mit visueller Wolke zum Thema Umweltschutz

Systemneuentwicklung für intuitive Usability

Barrierefreiheit und Aktualität sind entscheidende Faktoren einer digitalen Datenbank. Ein umfassender Relaunch für das Recherchesystem ReSyMeSa inklusive eines Designs, neuer Funktionen und Barrierefreiheit – das war unsere Aufgabe für die Umweltbehörden der Länder.

Eine Lagerhalle mit Bluetooth und autonomen Systemen

KI-gestützte Vervollständigung von Sendungsdaten

Fehlende Sendungsdaten verkomplizieren den Logistikprozess. Für FMS implementierten wir einen Algorithmus, der die fehlenden Felder im Transportmanagementsystem vervollständigt. Disponent:innen werden so durch fachlich stimmige Vorschläge unterstützt.

Mann und Frau in Sicherheitsbekleidung schauen in einem Kontrollraum auf Monitore

Proof of Concept für Predictive Maintenance Lösung

Fehler von Anlagen lassen sich mit Predictive Maintenance prognostizieren. Wir erarbeiteten einen Proof of Concept, um herauszufinden, ob mit Daten im vorliegendem Format eine Predictive Maintenance Lösung bei ArcelorMittal Bremen realisierbar ist.

Person mit Tablet vor Maschine

Datenvisualisierung für optimiertes Energiemanagement

Eine strukturierte Bündelung von Energiedaten zur Vorhersage und Prozessoptimierung für Produktionsbetriebe – die IoT-Anwendung unseres Kunden schafft die Voraussetzung für ein effizientes und nachhaltiges Energiemanagement. Wir entwickelten das Dashboard für die Anwendung.