Projektierung eines Webportals zur Auftragsoptimierung

Der Kunde

Unser Kunde ist ein Zusam­menschluss führen­der Schwer­gut­lo­gis­ti­ker und Mitglied eines Verbun­des aus 13 mittel­stän­di­schen Firmen in Deut­sch­land, den Nieder­lan­den, Belgien, Öster­reich, Slowe­nien und Polen.

Die Aufgabe

Zur besse­ren Vernet­zung unter­ein­an­der, der Ladungs- und Auftrags­op­ti­mie­rung sowie der Redu­zie­rung von Leer­fahr­ten soll ein neues webba­sier­tes Portal konzi­piert werden.

Ziel war die Konzep­tion einer webba­sier­ten Platt­form zur Nutzung zunächst durch die Firmen im Verbund sowie später auch für andere inter­es­sierte Unter­neh­men. Es sollen Aufträge in das Portal einge­stellt werden können und über einen Matching-Algo­rith­mus passende Vor- oder Nach­lauf­trans­porte gefun­den werden, um so möglichst Leer­fahr­ten zu vermei­den.

Die Umsetzung

Die Anfor­de­run­gen an eine neue webba­sierte Platt­form wurden gemein­sam mit unse­rem Kunden und dem HEC Team zusam­men erar­bei­tet und in Form von User­sto­ries doku­men­tiert. Eine User Story („Anwen­der­er­zäh­lung“) ist eine in Alltags­spra­che formu­lierte Soft­ware-Anfor­de­rung. Sie ist bewusst kurz gehal­ten und umfasst in der Regel nicht mehr als zwei Sätze.

Die Anfor­de­run­gen wurden anschlie­ßend prio­ri­siert und auf insge­samt drei zeit­lich folgende Projekt­pha­sen aufge­teilt.

Kern der neuen Platt­form ist das Ermit­teln von Matching­vor­schlä­gen zwischen Aufträ­gen der Teil­neh­mer anhand verschie­de­ner Krite­rien (insb. Zeit­räume, Abgangs- und Ziel­ort, Ladungs­typ), um passende Vor- oder Nach­läufe zu Anfra­gen oder schon exis­tie­ren­den Aufträ­gen zu finden.

Basis hier­für ist eine vorge­se­hene auto­ma­ti­sche Über­nahme von Auftrags­da­ten aus den jewei­li­gen TMS-Syste­men der Teil­neh­mer.

Das Ergebnis

Zusam­men­ge­fasst wurden die Ergeb­nisse in einer Projekt­skizze mit der Beschrei­bung der Leis­tungs­merk­male und dem zu erwar­ten­den Budge­t­rah­men zur Umset­zung. Darüber hinaus erfolgte eine Zeit­pla­nung für das Vorha­ben.

Diese Projekt­skizze diente dem Unter­neh­men als Vorlage für eine Inves­ti­ti­ons­ent­schei­dung zur Umset­zung des inno­va­ti­ven Vorha­bens.

Projektdaten
  • Projekt­team: 2 Mita­r­bei­ter
  • Bran­che: Logis­tik
Eingesetzte Methoden/Technologien
  • Produkt­vi­sion
  • Perso­nas
  • Story-Mapping
  • User­Sto­ries
  • Projekt­schät­zung über Plan­ning Poker

Projektbericht herunterladen

Ihr Ansprechpartner

Beratung Logistik und Industrie