Karriere

Chat

Hallo

Ich bin der Chatbot der HEC GmbH. Ich beantworte Ihnen Fragen zum Unternehmen, zur Bewerbung, zu Parkmöglichkeiten und ähnlichem!

Teamwork

Arbeiten in agilen Teams bei einem ausgezeichneten Bremer IT-Arbeitgeber

Wenn man liebt, was man tut, ist man einfach besser. Wir lieben unsere Arbeit – und unsere Kolle­gen. Hier bei der HEC arbei­ten derzeit rund 170 Frauen und Männer in ganz verschie­de­nen Feldern und mit ganz unter­schied­li­chen Erfah­rungs­ho­ri­zon­ten. Die Band­breite der Jobs reicht vom multi­tas­king­fä­hi­gen Scrum Master über den weit­sich­ti­gen Soft­wa­re­ent­wick­ler bis zum Tester mit Finger­spit­zen­ge­fühl.

Allen gemein sind der hohe Anspruch an ihre Arbeit und der große Spaß daran. Das sieht man an der langen Betriebs­zu­ge­hö­rig­keit vieler Kolle­gen und an den hervor­ra­gen­den Arbeits­er­geb­nis­sen. Seit 1988 wurden von Bremen aus und bei Kunden vor Ort weit mehr als 1.500 Soft­ware- und Bera­tungs­pro­jekte von unse­ren Teams umge­setzt – zur Zufrie­den­heit unse­rer Kunden. Möch­ten Sie das HEC Team kennen­ler­nen? Portraits eini­ger Kolle­gen sehen Sie hier.

Wir entwickeln Sie weiter

Nehmen Sie diesen Satz ruhig wört­lich, denn eine Grund­lage Ihres und unse­res Erfol­ges ist konti­nu­ier­li­che Weiter­ent­wick­lung. Die indi­vi­du­elle Soft­wa­re­ent­wick­lung in der HEC ist weder bran­chen- noch platt­for­m­ab­hän­gig. Wir bieten Ihnen ein weites Spek­trum an Möglich­kei­ten sich zu quali­fi­zie­ren und sich auf ein Spezi­al­ge­biet inner­halb der Soft­wa­re­ent­wick­lung zu fokus­sie­ren. Zur Unter­stüt­zung gibt es inner­halb des team neusta ein tech­ni­sches Weiter­bil­dungs­an­ge­bot in verschie­de­nen Forma­ten, an dem jeder teil­neh­men kann.

Was Kolleginnen und Kollegen sagen

Christian Seedig
Ich mag an der HEC, dass hier noch echte hanseatische Werte an erster Stelle stehen und nicht Gewinnmaximierung.
Christian Seedig
Bärbel Rolfes
Etwas Neues zu lernen und gleichzeitig auf frühere Erfahrungen zurückgreifen zu können - das schätze ich an meiner Arbeit.
Bärbel Rolfes
Ralf Langhorst
Informatiker zu sein, heißt ein Leben lang zu lernen!
Ralf Langhorst
Carolin Habekost
An der HEC schätze ich das flexible Arbeiten und die wertschätzende Arbeitsatmosphäre. Ich liebe es, in aufregenden Projekten zu arbeiten und mich hier zu verwirklichen.
Carolin Habekost
Michael Sandfuschs
An der HEC schätze ich besonders, dass ich eigene Ideen und Erfahrungen aus meinen unterschiedlichen Berufs- und Interessensgebieten einbringen und im Team umsetzen kann!
Michael Sandfuschs

Wir haben unsere Kolle­gin­nen und Kolle­gen gefragt, was sie über ihre Arbeit hinaus bewegt. Lesen Sie hier die Portraits.

Das bieten wir Ihnen

  • Arbei­ten in selbst­or­­ga­­ni­­sier­ten und agilen Teams
  • Chance zur fach­­li­chen und persön­­li­chen Entwick­­lung durch ganz­heit­­li­che Aufga­­ben­s­tel­­lung
  • Interne Weiter­­bil­­dungs­­an­­ge­­bote
  • flexi­­ble Arbeits­­zeit
  • Moderne, ergo­no­­misch ausge­­stat­tete Arbeitsplätze
  • Sozi­al­leis­tun­­gen und Ange­­bote für eine opti­­male Work-Life-Balance

Warum gerade zur HEC?

Unser Kollege Sven Siever­ding ist seit eini­gen Jahren im Team der HEC. Wie er zu uns gefun­den hat, wie sein erster und zwei­ter Eindruck von uns waren - und dass ihn beide nicht getäuscht haben - darüber berich­tet er im Video.

Haben Sie Fragen?

Personal
Bianca Beecken-Dornbusch
0421/20750 101 jobs@hec.de