Ausbildung

Ausbildung in der HEC bedeutet, Teil eines motivierten Teams zu werden und in gesunder Atmosphäre und mit einer großen Vielfalt an spannenden Herausforderungen zu arbeiten. Die Zusammenarbeit mit ambitionierten jungen Menschen macht uns viel Spaß.

Die dreijährige Berufsausbildung

Die HEC bildet seit 18 Jahren im Rahmen einer dreijährigen Berufsausbildung Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung aus. Unsere Auszubildenden aus den drei Jahrgängen haben ein gemeinsames, offenes Büro, in dem sie arbeiten, wenn sie nicht in Projekten sind und ihren Platz in anderen Teams haben. Die Ausbildung findet abwechselnd zwei Wochen in der HEC und eine Woche in der Berufsschule (SZ Utbremen) statt.

Die neu geschaffene Ausbildung zum/ zur Kaufmann/ Kauffrau für Büromanagement (ehem. Bürokommunikation) dauert ebenfalls drei Jahre und gliedert sich in die praxisnahe Ausbildung bei uns in der HEC und die regelmäßigen Besuche der Berufsschule. Du tauchst in deiner Ausbildung in verschiedene Stationen bei der HEC ein und vertiefst deine Kenntnisse in Wahlpflichtbereichen wie z.B. Marketing und Vertrieb sowie Assistenz und Sekretariat.

Fachinformatiker/ in – Bereich Anwendungsentwicklung

Die Ausbildung bietet von Beginn an fundierte Praxiserfahrungen in zukunftsorientierten Projekten durch Anwendung moderner Technologien und Werkzeuge. In den ersten Wochen werden grundlegende Kenntnisse in Softwareentwicklung, Datenbank Know-how sowie zur Projektorganisation vermittelt. Anschließend werden die Auszubildenden in Projektteams integriert, wo sie an Kunden- oder HEC internen Projekten mitarbeiten. Dadurch lernen sie frühzeitig die Projektpraxis in Softwareprojekten kennen. Neben Programmiertechniken werden auch Kenntnisse z. B. bezüglich Anforderungsdefinition, Testmanagement, Projektmanagement sowie Dokumentation vermittelt.
Unser Ziel ist es, unsere Auszubildenden mit der Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit auf die vielfältigen und rasch wechselnden Anforderungen in diesem innovativen Berufsfeld vorzubereiten. Ein Interview mit einem ehemaligen Auszubildenen findest du hier.

Kaufmann/ Kauffrau für Büromanagement

In diesem Beruf führst du organistorische und kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten durch, erhältst aber auch einen umfangreichen Einblick in die Bereiche Marketing und Vertrieb. Du koordinierst Termine, bereitest sie inhaltlich vor, erstellst Präsentationen und bearbeitest den Schriftverkehr. Ein Großteil deiner Arbeit besteht aus Kommunizieren mit internen und externen Ansprechpartnern – schriftlich und mündlich. Darüber hinaus assistierst du bei der Organisation und Abwicklung von Bildungsveranstaltungen des IT-Bildungshauses und der Software Akademie.

Du solltest einen qualifizierten Schulabschluss (Abitur, Fachabitur, Abschluss der höheren Handelsschule o.glw.) haben und über gute Kenntnisse in Word, PowerPoint und Excel verfügen. Deine Rechtschreibung ist – ähnlich wie deine Englischkenntnisse – sicher, du hast ein gutes Zahlenverständnis und Kommunikation fällt dir leicht. Dein Auftreten ist freundlich, du hast den Kunden im Fokus und Spaß am Umgang mit Menschen – dann freuen wir uns über deine Bewerbung!

Bewirb dich!

Für die Ausbildung zum Fachinformatiker haben wir ab 2019 wieder freie Plätze – bewirb dich einfach bis zum 31.10.2018 unter ed.ce1529727782h@sbo1529727782j1529727782.

Die Stelle des/ der Auszubildenden Kaufmann/ Kauffrau für Büromanagement besetzen wir kurzfristig noch in diesem Ausbildungsjahr. Bewirb dich jetzt!

Wie wir deine Daten bei einer Berwerbung über unsere E-Mail-Buttons hüten, erfährst du hier: Datenschutzerklärung.

zurück zur vorherigen Seite