Ulf Mewe auf der REConf® in München, 05. bis 09. März

05. März 2018 - 09. März 2018

Die REConf® versteht sich als die Konferenz des “Who-is-Who” des Anforderungsmanagements. Jährlich treffen sich in München ganz unterschiedlich arbeitende Anforderungsmanager aller Branchen, um sich über die neuesten Trends auszutauschen. In erster Linie geht es darum, für das Anforderungsmanagement Antworten auf die Disruptionen in der tradierten Industrielandschaft zu finden. Die alten Wege scheinen nicht mehr weiterzuführen. Neue Wege im Requirements Engineering deuten sich seit vielen Jahren an, um diesen Herausforderungen gerecht zu werden. Spätestens jetzt ist es an der Zeit, diese anzuwenden.

Ulf Mewe, Consultant der HEC und seit Jahren im Anforderungsmanagement tätig, hält am Dienstag, 06. März, seinen Vortrag über Paul, den Product Owner. Was hat ein Product Owner im agilen Anforderungsmanagement für eine Rolle inne? Welchen Einfluss kann er wie in einem Entwicklungszyklus nehmen? Von wem darf er Unterstützung erwarten? Die Teilnehmenden dürfen einen inspirierenden Vortrag über Agilität und das Willkommenheißen von Anforderungsänderungen erwarten.

REConf® vom 05. bis 09. März in München, H4 Hotel, https://www.hood-group.com/reconf/

Vortrag von Ulf Mewe “Paul ist PO. Und nun?” am Dienstag, 06. März um 12.10 Uhr