• WAIS

    Intelligentes Wartungs- und Instandhaltungs-Management

Wartung und Instandsetzung auf neuem Niveau

Mit WAIS hat die HEC ein Softwareprodukt entwickelt, das im Bereich Wartung und Instandsetzung neue Maßstäbe an Transparenz, Bedienerfreundlichkeit und Qualitätssicherung setzt. Diese Produktentwicklung war angesichts der Kritik an den bis dahin zur Verfügung stehenden Lösungen folgerichtig.

Sicherheit durch lückenlose Dokumentation

Alle Pläne, Fotos, Handbücher und Vorgänge können Sie in WAIS gedruckt oder papierlos dokumentieren, so dass diese jederzeit bei einer Anlagenüberprüfung z.B. über das mobile Endgerät abrufbar sind.
Bei Qualitätsschwankungen in der Produktion oder Abweichungen von Regelwerten bei anderen Anlagen können Sie mit WAIS anlagenbedingte Ursachen schnell ausschließen oder finden. Die einfachen, parametrierbaren Auswertungen in WAIS machen ihre Anlagen transparent und geben Ihnen den Überblick, den Sie brauchen.

Akzeptanz der Mitarbeiter

Es ist uns wichtig, dass unser Wartungs- und Instandhaltungsprogramm für alle Anwender, ob im Büro oder in der Anlage, intuitiv bedienbar ist.  Der Aufbau ist einfach und die Oberfläche weitgehend selbsterklärend. Die Techniker haben auf einem mobilen Endgerät alle Informationen jederzeit vor Ort, können so spontan anfallende Aufgaben direkt dort erfassen, wo sie anfallen.

Transparente Darstellung der Anlage und Zeitersparnis

Die Ordnerstruktur ist als Suchbaum (Anlagenbaum) angelegt, so dass Sie Ihre Geräte nach individuellen Suchparametern wie Modell, Objekt oder Wartungsplanung finden. Entsprechend navigieren Sie durch das Programm wie durch Ihre Anlage.  Jedes Anlageteil hat einen eigenen Lebenslauf.  Kosten und Nutzen von Reparaturen können Sie so zur Lebenszeit des Anlagenteils in Relation setzen.
Für Ihre  Maschinen, Mitarbeiter und das Material erstellt Ihnen WAIS anhand von hinterlegten Wartungsplänen die effizienteste Aufgabenverteilung. Sie können so sicher sein, die Stillstandzeiten der Maschinen zu  minimieren und Ihre Mitarbeiter-Ressourcen optimal auszunutzen. Darüber hinaus unterstützt WAIS den Workflow und somit den Informationsaustausch zwischen Techniker und Betriebsleiter sowie die Dokumentation aller Aktivitäten.

Modul für Ersatzteilmanagement

Das integrierte Ersatzteilmanagement erlaubt die Definition verschiedener Ersatzteilarten, die Verwaltung von Ersatzteil- und Verbrauchsmaterialkatalogen und Lieferanten, die Verwaltung von Ersatzteillisten für die technischen Komponenten und Anlagen sowie die Bestandsführung in frei konfigurierbaren Ersatzteillagern. Außerdem verfügt das System über die Möglichkeit  Bestellanforderungen zu generieren.

Ihr Ansprechpartner für dieses Projekt