Seminare mit Plankton | Projektmanagement, Scrum und PRINCE2

In Kooperation mit dem etablierten Beratungs- und Coachinghaus PLANKTON bietet die Software Akademie drei unterschiedliche Seminare an.

PRINCE2®

Bei PRINCE2® handelt es sich um eine international anerkannte Projektmanagement-Methode, die insbesondere das Management-Umfeld für eine erfolgreiche Projektabwicklung beschreibt. Mit einem abgestimmten Satz an Prinzipien, Themen und Prozessen klärt PRINCE2®, was in einem Projekt getan werden muss, um es zum Erfolg zu führen.
Das Training richtet sich an alle Mitarbeitenden und ManagerInnen, die in ihren Projekten arbeiten oder sich damit beschäftigen. Es werden keine speziellen Voraussetzungen oder Kenntnisse benötigt, jedoch sind Erfahrungen im Projektmanagement von Vorteil. Alle Details im Überlick finden Sie in diesem PDF.

Scrum für Einsteiger

Scrum ist ein einfaches aber effektives Framework für effizientes Teamwork in kleinen wie auch großen und komplexen Projekten. Der Focus liegt primär nicht im Managen von Strukturen und Berichten, sondern vielmehr in dem Management der Erzeugung von Produkten. Die Struktur von Scrum ermöglicht ein agiles Reagieren auf die veränderte Situation. Scrum unterstützt „das Mensch sein“, sich bei der Arbeit einzubringen, zu lernen und zu wachsen, kreativ zu sein und zu improvisieren. Kurzum, gemeinsam in Team produktiv und erfolgreich zu sein. Unser Scrum Training ist speziell für Einsteiger konzipiert. Als Mehrwert wird in unserem Scrum Training die Einbindung und Interaktion mit dem klassischen Projektmanagement diskutiert. Alle Details im Überblick finden Sie in diesem PDF.

Basiszertifikat im Projektmanagement (GPM)

Zielsetzung der Qualifizierung und Zertifizierung „Basiszertifikat im Projektmanagement (GPM)“ ist es, grundlegendes Projektmanagementwissen und Verständnis zu vermitteln und in Form eines schriftlichen Tests zu überprüfen. Das Basiszertifikat bietet ein Grundverständnis sowie die grundlegenden Vorgehensweisen und Werkzeuge für im Projekt tätige oder von einem Projekt betroffene Mitarbeiter. Dies ermöglicht ein erheblich strukturierteres und effizienteres Vorgehen und vermindert die Reibungsverluste. Als weltweit bekanntes und anerkanntes Zertifikat dient es zudem als Qualifikationsnachweis für Arbeitnehmer oder bei der Akquisition. Alle Details im Überblick finden Sie in diesem PDF.

Anmeldungen bitte an jan.meyer@hec.de

Ihr Ansprechpartner

zurück zur vorherigen Seite