• Highlight-Seminar der Software-Akademie

    Scrum Master Laboratorium

Scrum Master Laboratorium

Eigene Potenziale heben, um die Potenziale im Team zu heben.

Alle Details auf einen Blick

  • 3 Tage
  • Jeden Tag von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Mittagessen und Verpflegung
  • Überschaubare Teilnehmerzahl
  • 1.800 Euro zzgl. MwSt. (exkl. Übernachtung)

Die Herausforderung

Scrum Master und Softwareentwickler lernen in ihrer Ausbildung den Prozessrahmen kennen und bekommen Tools an die Hand, diesen Rahmen auszufüllen. Was dabei oft zu kurz kommt, ist der Umgang mit den zwischenmenschlichen Prozessen im Team. Unterschiedliche Charaktere, Skills und Erfahrungen der Teammitglieder führen oft zu Reibungen – jedoch liegt genau in dieser Differenzierung das größte Potenzial.
Wie ich als Scrum Master damit umgehe und mein Team zu einem wirklichen Team entwickle, kann im HEC Scrum Master Laboratorium nicht nur gelernt, sondern aktiv erfahren werden.

Der Ansatz

Wir bringen im HEC Laboratorium Scrum Master mit unterschiedlichen Erfahrungen zusammen, um in einer geschützten Umgebung zu üben, wie ihren Teams in der täglichen Arbeit zu mehr Ergebnisorientierung verholfen werden kann. Sie lernen, wie man eigenverantwortliche Teams generiert und ein Klima für vertrauensvolle Zusammenarbeit und konstruktive Konfliktbereitschaft schafft. Durch bessere Scrum Master und Entwickler werden die Teams besser und entwickeln aus sich heraus bessere Produkte.

Die Methoden

Im HEC Scrum Master Laboratorium arbeiten wir den Ansätzen der Eugonomik®. Im Kern steht dabei ein Führungsverständnis, das alle Team-Mitglieder mit einbindet und konstruktive Begleitung ohne formelle Autorität ermöglicht. Sie lernen, Ihre Soft Skills dort einzusetzen, wo Verstand und Lehrbuchwissen nicht mehr ausreichen. Die im Laboratorium zur Anwendung kommenden Eugonomik®-Ansätze integrieren Lerninhalte und Theorie auf einer für alle Sinne erlebbaren Ebene – und das unmittelbar.

Termin

Das nächste HEC Scrum Master Laboratorium findet im vierten Quartal 2017 statt. Das genaue Datum erfragen Sie bitte bei dem unten angegebenen Kontakt.

Die Trainer

Jonathan Sprungk (Dipl.-Ing. Techn. Informatik)
Seit 15 Jahren ist Jonathan Sprungk Trainer mit dem Schwerpunkt Persönlichkeits- und Potenzialentwicklung. Er berät und unterstützt Unternehmen bei ihrer Kulturentwicklung und ganzheitlichen Veränderungsprozessen.

Dietmar Heijenga (Dipl. Informationswirt)
Seit über 10 Jahren ist Dietmar Heijenga im IT-Projektumfeld tätig. Neben dem operativen Projektgeschäft berät er Teams und Unternehmen hinsichtlich agiler Vorgehensweisen.

 

Ablaufplan als pdf

Unsere Postkarten

Melden Sie sich jetzt an!

zurück zur vorherigen Seite