Applicationmanagement für Fluzeugwellness

Referenzen

Application Management für die Warmbehandlungsapplikation eines Zulieferers von großen Flugzeugstrukturbauteilen

Der Kunde

Unser Kunde ist Zulie­­fe­­rer von großen Flug­­zeugstruk­tur­­bau­tei­len und betreibt verschie­­dene Hers­tel­­lungs­­an­la­­gen für die Bear­­bei­tung und Vere­­de­­lung von Mate­ria­­lien.  Zu diesen Anla­­gen zählen auch die Warm­­be­han­d­­lungs­­an­la­­gen, wie z.B. Salz­­bä­­der und Wärme­ö­fen.

Hers­tel­­ler­­sei­tig sind die Warm­­be­han­d­­lungs­­an­la­­gen mit einer Stan­dard-Anla­­gen­­soft­­ware ausge­­stat­tet und bieten eine Schnit­t­­stelle (WinCC) für Erwei­te­run­­gen.

Die Herausfoderung

Eine Appli­ka­tion erwei­tert die Stan­dard­soft­ware verschie­de­ner Anla­gen um eine Auftrags­ver­wal­tung, Mess­wert­do­ku­men­ta­tion, Prüfein­rich­tung und Report­ge­ne­ra­tor. Der Dienst­leis­ter, der bisher die Soft­ware spezi­ell auf die Bedürf­nisse des Kunden zuge­schnit­ten und um Funk­tio­na­li­tä­ten erwei­tert hat, stellt seinen Geschäfts­be­trieb ein.

Als neuer Dienst­leis­ter über­nimmt die HEC diese Aufgabe.  In einem Tran­si­ti­ons­pro­jekt wurde die gesamte Anwen­dung in das HEC Appli­ca­tion Mana­ge­ment Services (AMS) über­nom­men und steht somit jetzt auch für Weiter­ent­wick­lun­gen zur Verfü­gung.

Die Umsetzung

Die HEC machte sich zunächst in Tran­si­ti­ons­work­shops mit dem fach­li­chen Anwen­dungs­kon­text und der tech­ni­schen Umset­zung der Appli­ka­tion vertraut.

Inner­halb der Tran­si­tion erfolgte die Doku­men­ta­tion der Warm­be­hand­lungs-Appli­ka­tion entspre­chend des Stan­dard-Betriebs­hand­buchs des AMS der HEC.

Folgende Eckpunkte charak­tie­ri­sie­ren die Tran­si­tion:

Projektdaten auf einen Blick



 

  • Lauf­zeit: 2 Monate
  • Projekt­team: 2 Mitar­bei­ter
  • Bran­che: Indus­trie

Eingesetzte Methoden und Technologien

  • Visual Studio 2008
  • NET, .Net Frame­work 3.5 und 4
  • Help & Manual

Projektbericht herunterladen

Ihr Ansprechpartner

Application Management, Digitalisierung