Innovationlab und Agile Methoden für eine Qualitätsoffensive

Referenzen

Chat

Hallo

Ich bin der Chatbot der HEC GmbH. Ich beantworte Ihnen Fragen zum Unternehmen, zur Bewerbung, zu Parkmöglichkeiten und ähnlichem!

Der Kunde

Der Kunde ist einer der welt­weit größ­ten Hers­tel­­ler von Auto­­mo­­bi­len, der neben seinen Produk­ten auch Service­­leis­tun­­gen bietet. Inno­va­tive Tech­no­lo­­gien sowie hohe Quali­täts­an­sprü­che spie­len in allen Brei­chen des Unter­­­neh­­mens eine wich­tige Rolle.

Das Projekt

Im Zuge eines Inno­va­ti­­ons­pro­­gramms entwi­­ckelte die HEC in Zusam­­men­ar­­beit mit dem Auto­­mo­­bil­her­s­tel­­ler eine webba­­sierte Anzeige von Infor­­ma­tio­­nen für soge­­nannte „Qua­­li­täts-Tore“ an den Monta­­ge­­bän­­dern. Um den hohen Ansprü­chen an Quali­tät und Sicher­heit des Kunden gerecht zu werden, war es das Ziel, über ein Info­sys­tem auftre­tende Fehler sowie weitere Quali­täts­in­for­ma­tio­nen an diesen „Qua­li­täts-Toren“ in der Montage unmit­tel­bar dem beschäf­tig­ten Werker zu visual­sie­ren.

Dafür konzi­pierte und entwi­ckelte die HEC in Zusam­men­ar­beit mit dem Auto­mo­bil­her­stel­ler im Rahmen eines Inno­va­ti­ons­pro­gramms sowohl eine App zur Erfas­sung der Fehler als auch eine web­­ba­sierte Lösung zur Anzeige der Infor­ma­tio­nen zu Monta­ge­feh­lern für soge­nannte „Qua­li­täts-Tore“ an den Monta­ge­bän­dern.

Die Anzeige der Infor­ma­tio­nen zu Monta­ge­feh­lern oder ande­ren Mängeln (z.B. Schraube fehlt, Krat­zer etc.) erfolgt über große Moni­tore, die am Ende der Monta­ge­ab­schnit­ten aufge­stellt wurden.

Die Herausforderung

Für die schnelle und ziel­ge­rich­tete Entwick­lung der Lösung hat sich unser Kunde für eine agile Entwick­luns­gme­thode nach Scrum entschie­den. Für unse­ren Kunden war dies das erste Vorha­ben in der agilen Projekt­welt. So konn­ten die Endan­wen­der direkt in die Entwick­lung einbe­zo­gen werden und ihre Ideen unmit­tel­bar einbrin­gen. Durch das gemein­same, konzen­trierte und ziel­ge­rich­tete Arbei­ten an der Lösung wurden die Ideen zügig umge­setzt und direkt verprobt.
 

Eingesetzte Technologien

  • Micro­soft .NET Frame­work 4.5
  • NET Web API
  • NET MVC
  • MS SQL Server
  • Angu­larJS, Boot­strap, TypeS­cript
  • Inter­net Explo­rer 11

Die Umsetzung & das Ergebnis

Das Projekt war das Initi­al­vor­­ha­­ben eines Inno­va­ti­­ons­pro­­gramms mit hohen Erwar­tun­­gen bei unse­rem Kunden. Im März 2016 star­tete der erste Sprint und durch ziel­o­ri­en­tier­tes und effek­ti­­ves Arbei­ten konn­ten wir die Erwar­tun­­gen erfül­len.

Durch das agile Projek­t­vor­­­ge­hen waren wir bereits nach weni­­gen Wochen in der Lage, eine stabile erste Version der Quali­täts­an­­zeige in der Produk­tion ans Band zu brin­­gen.

Derzeit arbei­ten wir an weite­ren Funk­tio­­nen des Systems und komplet­tie­ren es somit Step by Step.




 

Projektbericht herunterladen

Ihr Ansprechpartner

Application Management, Digitalisierung