Im Dialog mit dem Chatbot zur richtigen Antwort

Referenzen

Der Kunde

Ein Unter­neh­men möchte gewähr­leis­ten, dass seine 150 Mitar­bei­te­rin­nen und Mitar­bei­ter regel­mä­ßi­gen Zugang zu aktu­el­len Infor­ma­tio­nen haben. Daten und Fakten des hausin­ter­nen Wikis oder ande­rer Infor­ma­ti­ons­platt­for­men sollen jeder­zeit schnell und einfach abruf­bar sein.

Die Aufgabe

Das Unter­neh­men hat in der inter­nen Kommu­ni­ka­tion häufig mit wieder­keh­ren­den Fragen zu tun, die sehr schnell beant­wor­tet werden müssen. Ein Chat­bot soll den Mitar­bei­te­rin­nen und Mitar­bei­tern diese routi­ne­mä­ßi­gen oder einfa­chen Anfra­gen abneh­men.

Die Umsetzung

Der von uns entwi­ckelte Chat­bot kann, dank der Inte­gra­tion von LUIS, die Absicht hinter der Frage eines Benut­zers verste­hen und dadurch verschie­dene Aktio­nen auslö­sen. Die Fragen können über verschie­dene Kanäle einge­hen, zum Beispiel über Skype, Teams, Slack, E-Mail oder Face­book Messen­ger. Der Kanal kann auch auf einer Website einge­bet­tet sein. Auch per Smart­phone-Apps errei­chen die Fragen den Chat­bot.

Die Anwendungsmöglichkeiten

Der Chat­bot kann Fragen beant­wor­ten wie: „Was mache ich mit Über­stun­den?“ oder „Wie bean­trage ich Urlaub?“ Dafür durch­sucht das Dialog­sys­tem interne Platt­for­men wie Conflu­ence oder Jira nach Schlag­wör­tern und Kürzeln und stellt die wesent­li­chen Infor­ma­tio­nen in einem Chat dar. Mitar­bei­te­rin­nen und Mitar­bei­ter bekom­men auf diese Weise schnell Hilfe, ohne umfang­rei­che FAQ-Manu­als durch­su­chen oder Kolle­gen fragen zu müssen.

Außer­dem hat der Chat­bot Zugriff auf den Outlook-Kalen­der der Orga­ni­sa­tion, so dass er im Chat die Anwe­sen­heit von Mitar­bei­ten­den prüfen und gege­be­nen­falls die Termine anzei­gen oder auch eintra­gen kann. Weitere Featu­res sollen entwi­ckelt werden, zum Beispiel eine Sendungs­ver­fol­gung, Trans­port­mit­tel­ab­fra­gen (Bus, Bahn, etc.), Produk­t­emp­feh­lun­gen, Buchung von Flügen und Hotels, Problem­be­hand­lun­gen und ähnli­ches.

Die eingesetzten Technologien

  • Bot Frame­works von Micro­soft (C# SDK)
  • Webser­vices von Micro­soft, um natür­li­che Spra­che verste­hen zu können (LUIS).

Projektbericht herunterladen

Ihr Ansprechpartner für dieses Projekt

Anforderunsmanagment