Anforderungsmanagement

Chat

Hallo

Ich bin der Chatbot der HEC GmbH. Ich beantworte Ihnen Fragen zum Unternehmen, zur Bewerbung, zu Parkmöglichkeiten und ähnlichem!

Softwareprojekte erfolgreich meistern

Wenn Sie eine Soft­wa­re­ent­wick­lung star­ten, dann möch­ten Sie, dass Ihre Nutzer:innen das Produkt später gerne verwen­den. Im Projekt­ver­lauf erwar­ten Sie, dass Ände­run­gen flexi­bel inte­griert werden können. Und von Anfang bis Ende wollen Sie sicher sein, dass das Vorha­ben in Ihr Budget passt.

Unser Anfor­de­rungs­ma­na­ge­ment sorgt für Ergeb­nis­si­cher­heit und für die Zufrie­den­heit aller Betei­lig­ten.

Wir fangen am Anfang an

Was soll die Soft­ware leis­ten, wenn sie fertig ist? Sie nennen uns als Auftrag­ge­ber Ihre Anfor­de­run­gen und Projekt­ziele. Wir sorgen für ein gemein­sa­mes Verständ­nis, denn wir wollen sicher­ge­hen, dass wir Sie genau verste­hen. Und dass wir die Wünsche aller Stake­hol­der kennen – von den Kund:innen über die Mita­r­bei­ten­den bis zu den Geld­ge­bern.

Wir star­ten mit Ihnen gemein­sam unser bewähr­tes Projekt­vor­ge­hen:

...begleiten Ihren Prozess

Anfor­­de­run­­gen ändern sich stän­­dig - auch bei aller­­bes­ter Planung. Das Kunden­­­ver­­ha­l­ten, die Mark­t­­si­tua­tion oder die Rahmen­­­be­­din­­gun­­gen wech­­seln. Darauf reagie­ren wir mit unse­rem Anfor­­de­rungs­­­ma­na­­ge­­ment im Projekt­ver­lauf flexi­­bel und schnell.

Wir passen die anfangs erfass­ten Anfor­­de­run­­gen schrit­t­­weise an und verfei­­nern sie konti­­nu­ier­­lich. Wir prüfen laufend die Prio­ri­tä­ten und steu­ern sie neu aus. So redu­­zie­ren wir unnö­tige Arbeit und schaf­­fen zuver­­läs­­sige Erge­b­­nisse.

...haben die Kosten im Blick

Zeit­rau­­bende Pflich­ten- und Lasten­­­hefte schrei­­ben wir nicht. Wir inte­­grie­ren die Defi­­ni­tion und Bewer­tung neuer Anfor­­de­run­­gen konti­nu­ier­lich in die tägli­che Entwick­­lungs­­a­r­­beit. Auf diese Weise schät­­zen wir Ihre Beda­rfe nicht nur inhal­t­­lich, sondern auch kosten­­­sei­tig ein. So geht agiles Anfor­­de­rungs­­­ma­na­­ge­­ment, das Ihre Lösung und Ihre Kosten im Blick hat.

Wie wir im Projekt arbeiten? Lesen Sie hier!

...kommen Schritt für Schritt zum Produkt

In klei­­nen Schrit­ten sehen Sie Erge­b­­nisse. Wir veröf­fent­li­chen in zeit­lich fest­ge­leg­ten Abstän­den, soge­nann­ten Sprints, erste mini­mal funk­ti­ons­fä­hige Itera­ti­o­nen Ihres Produk­tes. Sie können so sehr früh die Umset­zung sehen. Ihr Feed­­back als Anwen­­der kann zu jedem Zeit­­punkt unmit­tel­­bar in die Entwick­­lung ein­f­lie­­ßen. Das maxi­­miert den Erfolg: Insge­samt erha­l­ten Sie in kürze­rer Zeit die Anwen­­dung, die Sie tatsäch­­lich benö­ti­­gen.

Sprechen Sie mich an

Anforderungs­management