IT-Sicherheit

Sie sind angreifbar - und Sie werden angegriffen

Ein sicheres Netzwerk braucht abgestimmte Maßnahmen

Portfolio

  • Pene­tra­ti­ons­tests
  • Test­be­richte
  • Inter­na­tio­nal Soft­ware Testing Quali­fi­ca­ti­ons Board (ISTQB) – Test­cen­ter und Zerti­fi­zie­rung
  • Iden­tity and Access Mana­ge­ment
  • Live Hacking
  • Work­shops
  • Keynote-Spea­ker
Sichere Software - Sichere Netzwerke

Security Aware Development

Dieser Fach­be­griff bedeu­tet die Imple­men­tie­rung von sicher­heits­re­le­van­ten Aspek­ten in der agilen Soft­wa­re­ent­wick­lung von Projekt­start an. Diese Art zu entwi­ckeln ist in der HEC gute Routine. Noch bevor IT-Secu­rity, also die Sicher­heit der Netz­werke gegen Einmi­schun­gen von außen, zur obers­ten Prio­ri­tät wurde, arbei­tete unser Test­cen­ter schon nach der Methode Test Driven Deve­lop­ment  (TDD). Diese, ergänzt durch Secu­rity Aware Deve­lop­ment (SAD),  macht Ihre Soft­wa­re­lö­sung sicher gegen innere und äußere Risi­ken.

Mit Sicherheit

Moderne Arbeitswelten

Wenn wir über den Mehr­wert oder die Wett­be­werbs­fä­hig­keit von Unter­neh­men durch eine indi­vi­du­ell entwi­ckelte Soft­ware spre­chen, dann gilt das nur, wenn das Unter­neh­mens­netz­werk gesi­chert ist. ist es dann nicht, kann der Mehr­wert inner­halb von Tagen zum Verlust werden und die Wett­be­werbs­fä­hig­keit gegen Null gehen, wenn Kunden sich verun­si­chert abwen­den.

Arbeit wird dezen­tra­li­siert und von über­all aus erle­digt. Der Zugriff auf Geschäfts­da­ten und E-Mails soll von jedem Ort der Welt gewähr­leis­tet werden, dabei auch immer mehr über öffent­li­che WLAN-Netze. Die Risi­ken liegen auf der Hand, dürfen aber die moder­nen Formen der Zusam­men­ar­beit nicht behin­dern.

Mit einem exzel­len­ten Testing und IT-Sicher­heits-Team hat die HEC ein umfas­sen­des Port­fo­lio an Maßnah­men aufge­stellt, die wir in Ihre IT-Sicher­heits­s­stra­te­gie einord­nen, oder, die wir gezielt bei Ihnen zum Einsatz brin­gen.

- und die Abwehrmöglichkeiten

Kennen Sie die Gefahr

Links

Der Vogel­ver­lag bietet in seinem Maga­zin Einbli­cke in aktu­elle Bedro­hun­gen und Gegen­maß­nah­men https://www.security-insider.de/
Tiefgehender und geeignet für Fachleute ist diese Seite vom Heise Verlag https://www.heise.de/security/
Empfehlungen und Einschätzung des Bundesministeriums für IT-Sicherheit erhalten Sie hier https://www.bsi.bund.de/DE/Home/home_node.html

Sprechen Sie mich an

IT-Sicherheit