Der Praxisanteil im Studium ist ein entscheidender Baustein der Hochschul-Ausbildung. Deshalb unterstützen wir Studierende. Wir halten es für eine der Aufgaben von wirtschaftenden Unternehmen, Lernende zu fördern und einen Beitrag zu deren persönlicher Entwicklung zu leisten. Außerdem macht uns die Zusammenarbeit mit ambitionierten jungen Menschen viel Spaß.

Bachelor und Master

Interessierte Absolventen/innen können bei der HEC Ihre Abschlussarbeit schreiben und werden von uns inhaltlich betreut. Sie können auf unseren laufend aktualisierten Bestand an Themenvorschlägen zugreifen, aber selbstverständlich freuen wir uns auch auf neue Ideen. Schon ab dem ersten Gespräch beschäftigen wir uns mit den Chancen eines anschließenden Berufseinstiegs. Eine Reihe heutiger Mitarbeiter/innen haben so den Weg in unser Team gefunden und werden von uns weiter unterstützt und gefördert. Die HEC pflegt gute Kontakte mit den Informatik-Studiengängen der Hochschulen im Lande Bremen und arbeitet mit an praxisbezogenen Kooperationen.
Link zur Hochschule Bremerhaven
Link zur Hochschule Bremen
Link zur Universität Bremen

Praktika

Die HEC bindet Studierende während der Studienzeit in bestehende Projekte ein und gibt ihnen so die Gelegenheit sich von Anfang im Geschäftsleben beim Kunden zu beweisen. Auf diese Weise werden früh fundierte Kenntnisse und Fähigkeiten in der Anbahnung, Planung und Durchführung von Softwareprojekten erworben. Wenn hier alles passt, ist das ein erster Schritt, um später über die Bachelor- oder Masterarbeit in die HEC und damit ins Berufsleben einzusteigen.

Deutschlandstipendium

Wer die Prognosen über die Entwicklung von IT-Fachkräften in Deutschland ernst nimmt, der muss sich für die kommende Generation stark machen. Die HEC engagiert sich als Förderer beim „Deutschlandstipendium“. Eine lohnende Zukunftsinvestition in die Menschen, die mit ihrem Wissen und ihren Ambitionen die Innovationsfähigkeit des Standortes und möglicherweise auch unseres Unternehmens sichern können.

zurück zur vorherigen Seite