IT-Sicherheit wird zum Wettbewerbsvorteil in der Digitalisierung

Im Kontext der Digitalisierung und dem Vernetzen aller Dinge, Daten und Prozesse wird es professionellen Hackern leicht gemacht, in die IT-Infrastruktur selbst großer Konzerne oder Behörden einzubrechen. Viele Firmen sind sich gar nicht darüber bewusst, welche Werte sie in ihrem Unternehmen haben, die für Cyberkriminelle von großem Interesse sind. Handelsübliche Firewalls oder Virenscanner sind für den privaten Gebrauch vielleicht ausreichend, schützen aber keinesfalls die hochsensiblen Daten eines Unternehmens.

Der IT-Security-Spezialist der HEC, Carsten Cordes, erklärt in einem kurzen YouTube-Clip die komplexen Angreiferstrukturen auf einfache Art und Weise. Jedes Unternehmen ist angreifbar – und Sie werden angegriffen. Wir helfen Ihnen sich und Ihre Assets zu schützen – schnell, umfassend und diskret.

Verfasst von am 17. September 2017