Digitale Transformation und das Viable System Model

Das Online-Magazin Informatik Aktuell vöffentlicht einen neuen Fachbericht von HEC Consultant Frank Düsterbeck.

Das Ziel einer modernen Organisation ist es, sich marktgerecht und dynamikrobust aufzustellen, den Herausforderungen der Digitalisierung und Globalisierung erfolgreich zu begegnen. Das bedeutet, der Schnelligkeit, Instabilität, Komplexität, Unsicherheit und Mehrdeutigkeit unserer heutigen Märkte bzw. der Umwelt durch Adaptions- und Innovationsfähigkeit gerecht zu werden. Also einfach gesagt: (über-)lebensfähig zu sein und zu bleiben. In jedem Fall ist die Digitalisierung respektive die digitale Transformation mehr als nur das bloße Abbilden irgendwelcher Prozesse mittels IT. Was aber die Transformation wirklich bedeutet, welche Handlungsfelder bearbeitet werden sollten und wie ein spezielles Modell wie das Viable System Model hier unterstützen kann, wird in diesem Artikel dargestellt.

Im Online-Magazin Informatik Aktuell sind zahlreiche Artikel von über 300 Expertenautoren aus den Bereichen Softwareentwicklung, Architektur, Datenbanken, Server, Netzwerk, Management, Karriere und IT-Recht online. Das Angebot tiefer gehender Inhalte aus den angebotenen IT-Themenspektren erfreut sich laut Informatik Aktuell steigender Nachrfage

Hier geht es zum Artikel

 https://www.informatik-aktuell.de/management-und-recht/projektmanagement/digitale-transformation-und-das-viable-system-model.html