Eindrücke der 3. team neusta Campuskonferenz

Aus der HEC – Blog –

Am 07. April versammelten sich knapp 200 Neusterianer und Kunden auf der 3. team neusta Campuskonferenz unter dem Motto “Zukunftsmusik“. Das Motto wurde im Laufe des Tages hier und da ein wenig gestresst – was aber mindestens am Anfang sehr lustig war. Holger Koschek und Rolf Dräther gaben alles bei ihrer agilen Jukebox und stimmten uns auf die kommenden Stunden ein. Gut besuchte  und überragende Workshops bzw. Vorträge zu technischen Themen und weichen Inhalten versprachen Kurzweil und eine steil extrapolierte Lernkurve. Liberating Structures, IT-Security, Design Thinking, Fehlerkultur und ein launiger Fishbowl sorgten für gleichbleibend gute Stimmung und ein volles Haus bis zum Improtheater-Highlight am Ende.

Was bleibt, ist eine große Dankbarkeit für das Orgateam der Konferenz, dem es gelang, namhafte externe Speaker und tolle neusta-Kollegen für die Konferenz zu gewinnen. Die, die da waren, freuen sich schon auf das nächste Jahr und die, denen ein Kommen diesmal nicht möglich war, werden herzlich aufgefordert, es nächstes Jahr erneut zu versuchen. Kommt zusammen!