• Referenzen

    Individuelle Intranet-Lösung mit SharePoint

Konzeptionierung und Umsetzung einer SharePoint-basierten Intranet-Lösung für ein mittelständisches IT-Consulting-Unternehmen

Der Kunde

Der Kunde ist ein mittelständisches IT-Consulting-Unternehmen in Deutschland mit Niederlassungen in der Schweiz, der Türkei, Polen und Japan. Das Unternehmen mit mehr als 1.600 Mitarbeitern und Hauptsitz in Oldenburg ist vorwiegend in den Bereichen Energie, Telekommunikation, Öffentlicher Sektor, Industrie und Dienstleistungen tätig.

Die Herausforderung

Das vorhandene Intranet des Kunden entsprach nicht mehr den Anforderungen an eine moderne, flexible Plattform zur Standort übergreifenden Zusammenarbeit der Mitarbeiter.
Aus diesem Grund wurde beschlossen, das vorhandene Intranet durch eine SharePoint-basierte Lösung zu ersetzen. Diese Intranet-Lösung soll sowohl das Unternehmen intern darstellen als auch als Plattform zur Zusammenarbeit dienen.

Die Umsetzung

Um ein gemeinsames Verständnis für die Anforderungen an das neue Intranet zu bekommen, wurde zusammen mit dem Kunden in Workshops erarbeitet, welche Aspekte des zukünftigen Intranets besonders wichtig sind. Diese in einem von der HEC geleiteten Workshop priorisierten User-Stories wurden zur Aufwandschätzung herangezogen. Darauf begann die HEC mit der technischen Umsetzung des Projektes. Tägliche Telefonkonferenzen dienten der Klärung von Detailfragen, 14-tägliche Meetings mit dem Kunden dienten der Besprechung der Arbeitsfortschritte. So konnte auf mögliche Abweichungen bei der Umsetzung oder auf kundenseitig gewünschte Anpassungen an vorhandenen Komponenten schnell reagiert werden.

Besonderes Augenmerk bei der Umsetzung wurde auf das Design der Oberfläche und deren Handhabung gelegt. Hierzu wurde das Standard Erscheinungsbild des SharePoint komplett geändert und dem Corporate Design des Kunden angepasst.

Projektdaten

> Laufzeit: 10 Monate
> Projektteam: 1 Projektverantwortlicher
> 5 SharePoint-Berater, Entwickler und Tester
> Branche: IT-Dienstleistungen

Eingesetzte Technologien/Methoden

> Durchführung mehrerer Anforderungsworkshops
> Erstellung eines Product Backlogs
> Realisierung des Product Backlog Items
> SharePoint 2013 Enterprise
> Microsoft SharePoint Designer
> Microsoft Visual Studio

Ansprechpartner

Frank Düsterbeck
E | sharepointloesungen@hec.de
T | 0421 20 750 300

Projektbericht herunterladen: PDF


Ihr Ansprechpartner für dieses Projekt