• Referenzen

    Angebotsprozess unkompliziert und perfekt IT-gestützt

Entwicklung einer Anwendung für die Vereinfachung des Angebotsprozesses bei Standardprodukten im Gasgeschäft

Der Kunde

Eines der weltweit größten Strom- und Gasunternehmen.

Die Herausforderung

Ziel der Anwendung war es, die Unterstützung des Angebotsprozesses für Standardprodukte im Gasgeschäft zu verbessern.

Das Ergebnis

Die Anwendung stellt einen Produktbaukasten zur Verfügung, aus dem ein Benutzer mehrere Elemente auswählen und konfigurieren kann, um ein Angebot zu erstellen. Die Elemente bilden Vertragskomponenten unterschiedlicher Komplexität ab, wie z.B. Lieferkonzepte, Formelpreise mit konfigurierbaren Bindungen/Abwälzungen oder zeitliche bzw. mengenabhängige Aufteilungen. Dabei überwacht ein Regelwerk, dass nur gültige Kombinationen von Elementen ausgewählt werden können. Das erstellte Angebot kann gespeichert und in eine Textverarbeitung exportiert werden.

Das Regelwerk sowie die verfügbaren Basis-Elemente des Produktbaukastens können von der Fachabteilung verändert und in die Anwendung importiert werden, um geänderte Unternehmensvorgaben zeitnah in den Angebotsprozess zu übernehmen.

Projektdaten

  • Laufzeit: 9 Monate mit anschließender Betriebsphase und Erweiterungsphasen
  • Projektteam: 2-3 Mitarbeiter
  • Branche: Energieversorger

Eingesetzte Technologien/Methoden

  • Erstellung des Fachkonzepts
  • Erstellung des IT-Konzepts
  • Entwicklung der Anwendung
  • Support
  • Entwicklungsumgebung: SAP Netweaver
  • Web-Framework: SAP WebDynpro
  • Templating Engine für die erstellten Angebote: Freemarker
  • Programmiersprache: Java
  • Datenbank: Oracle 11

Den PRojektbericht herunterladen: PDF

Ihr Ansprechpartner, wenn es um Lösungen für die Energieversorgung geht